1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Bolschoi-Theater

Das Bolschoi-Theater ("Großes Theater") ist der bedeutendste Veranstaltungsort für Ballett und Oper in Russland. Es bildet ein Komplex mit dem Maly Theater ("Kleines Theater") in Moskau.

Das Bolschoi-Theater existiert seit 1776. Damals erhielt Fürst Peter Urussow das alleinige Recht, in der russischen Hauptstadt Schau- und Singspiele zu veranstalten. Das im russisch-klassizistischen Stil errichtete Gebäude, das ursprünglich "Petrowski-Theater" hieß, zählt zu den schönsten Theaterbauten der Welt.