1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Bolkestein verhandelt in Berlin zu VW-Gesetz

EU-Binnenmarktkommissar Frits Bolkestein wird am 14. Februar in Berlin mit der Bundesregierung über die Zukunft des VW-Gesetzes und das geplante EU-Firmenübernahmegesetz sprechen. Das verlautete am Donnerstag aus Brüsseler Kommissionskreisen. Vor diesem Termin werde Bolkestein kein offizielles Verfahren wegen des VW-Gesetzes einleiten, ergänzten Wettbewerbsexperten. Brüssel hat das Gesetz seit längerem wegen einer möglichen Behinderung des freien Kapitalverkehrs im Visier.
  • Datum 23.01.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3CNU
  • Datum 23.01.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3CNU