1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wort der Woche

Bohei

Es ist kein Schlachtruf und keine japanische Kampfsportart. Aber wer das Wort Bohei in den Mund nimmt, hat eigentlich die Ruhe weg.

Der eine Nachbar regt sich jedes Mal über das Laub in seinem Garten auf, der andere über die nicht gekehrte Hauseinfahrt. Der dritte denkt sich: Was die für ein Bohei machen! Wenn jemand viel Bohei macht, dann erzeugt er viel Aufregung um eine Kleinigkeit. Bohei auch Buhei geschrieben, stammt wahrscheinlich von dem Rotwelschen palhe, was so viel bedeutet wie Lärm. Durch Umwandlung von Lauten im Laufe der Zeit wurde daraus das gesprochene Bohei. In Österreich findet man es unter Bahöö. Also: Bohei oder Buhei ist weder eine japanische Sportart noch ein schottischer Kampfruf. Es ist lediglich ein kleines Wort, um das verdammt viel Bohei gemacht wird …

Autorin: Hanna Grimm

Redaktion: Beatrice Warken

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema

Downloads