1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Boeing verliert Flugzeug-Aufträge

Der US-Luftfahrtkonzern Boeing hat die Stornierung der Aufträge zum Bau von insgesamt zwölf Flugzeugen bekannt gegeben. Wie das Unternehmen mitteilte, handelt es sich um drei Maschinen vom Typ 777, acht vom Typ 737 sowie ein Exemplar des neuen Modells 787 "Dreamliner". Welche Kunden ihre Aufträge zurückgenommen haben, wurde nicht genannt. Das Auftragsvolumen der vier Flugzeuge der Baureihen 777 und 787 lag bei bis zu 882 Millionen Dollar (662 Millionen Euro). Die kleineren Maschinen aus der 737er-Reihe werden zu einem Listenpreis von 57 bis 86 Millionen Dollar (43 bis 64 Millionen Euro) pro Stück verkauft.