1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Boeing verkauft erneut 80 Maschinen nach China

Der chinesische Luftfahrtdienstleister CASC hat beim US-Flugzeugbauer Boeing weitere 80 Maschinen des Typs 737 bestellt. Nach Boeing-Angaben vom Mittwoch liegt der Auftragswert laut Liste bei 5,2 Milliarden Dollar (4,3 Mrd Euro). Zuvor hatte die China Aviation Supplies Import and Export Group (CASC) bereits 70 Flugzeuge bei dem Airbus-Konkurrenten geordert. Die Maschinen würden an insgesamt acht chinesische Fluggesellschaften weiter gegeben, zum Beispiel in Form von Leasing. Details müssten noch fixiert werden, hieß es. Boeing will die Flugzeuge ab dem Jahr 2009 ausliefern.

  • Datum 12.04.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8G0i
  • Datum 12.04.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8G0i