1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Boeing und Lockheed schielen auf britische Rüstungsfirmen

Boeing und Lockheed Martin haben einem Zeitungsbericht zufolge ein Auge auf britische Rüstungskonzerne geworfen, die mehr als fünf Milliarden Pfund (etwa 7,4 Milliarden Euro) wert sind. So wollen sich die beiden US-Konzerne Zugang zu lukrativen Aufträgen des britischen Verteidigungsministeriums verschaffen, berichtete die Londoner "Times" in ihrer Freitagausgabe. Unabhängig voneinander hätten sie bereits Kontakt mit Ultra Electronics aufgenommen, seien aber abgeblitzt. Außerdem würden die beiden Unternehmen Gebote für die Konkurrenten Cobham, Meggitt und Chemring erwägen.

  • Datum 16.02.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9sEC
  • Datum 16.02.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9sEC