1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Boeing räumt kleinere Verzögerungen beim Dreamliner ein

Der US-Flugzeugbauer Boeing hat Probleme bei der Entwicklung seines stark nachgefragten Langstreckenmodells 787 Dreamliner eingeräumt. In einigen Bereichen liege man hinter den Plänen zurück, sagte der Chef der Boeing-Verkehrsflugzeugsparte, Alan Mulally in London. Man bewege sich dabei aber im Rahmen des Normalen beim Bau neuer Flugzeuge, betonte Mulally. Am Plan eines ersten Testfluges Mitte kommenden Jahres und der Auslieferung ab 2008 ändere sich nichts.

  • Datum 17.07.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8o0Z
  • Datum 17.07.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8o0Z