1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Boeing erwartet dauerhaften Aufschwung im Luftverkehr

Der US-Flugzeughersteller Boeing sieht den weltweiten Luftverkehr am Anfang eines gewaltigen Aufschwungs. Der Flugverkehr habe das Niveau des Jahres 2000 heute bereits überschritten und werde in den nächsten 20 Jahren um rund fünf Prozent jährlich zulegen, sagte der Leiter der Boeing-Marktanalyse, Drew Magill, in München. Die Fluggesellschaften würden bis zum Jahr 2023 rund 25.000 neue Maschinen für 1.620 Milliarden Euro kaufen.

  • Datum 07.10.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5fmq
  • Datum 07.10.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5fmq