1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Bochumer Opel-Werk gerettet

Das Opel-Werk in Bochum bleibt erhalten. Das hat der Europachef von General Motors, Nick Reilly, am Dienstag in Düsseldorf versichert und ein langfristige Standortgarantie abgegeben: Bochum werde auch in Zukunft ein wichtiger Standort von General Motors in Europa bleiben, sagte Reilly nach einem Treffen mit dem nordrhein-westfälischen Ministerpräsidenten Jürgen Rüttgers. Den deutschen Milliardenkredit für Opel hat General Motors bereits zurückgezahlt. Opel beschäftigt derzeit in Bochum noch 5.200 Mitarbeiter.