1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Digitales Leben

BOBs 2012: Abstimmung gestartet

Die international besetzte Jury der achten Deutsche Welle Blog Awards hat ihre Nominierungen bekanntgegeben. Nun sind die Internetnutzer an der Reihe.

Ab dem 2. April 2012 können interessierte Internetnutzer vier Wochen lang die Nominierungen für die diesjährigen BOBs studieren und für ihre Favoriten stimmen. Insgesamt 187 qualitativ herausragende und innovative Webseiten wurden aus über 3200 Vorschlägen ausgewählt.

Damit sich die Nutzer ein umfassendes Bild über die Nominierungen machen können, hat das Team der BOBs Beschreibungstexte in allen elf Wettbwerbssprachen erstellt. Eine gute Gelegenheit, sich über mutige und kreative Internet-Projekte aus den Sprachräumen zu informieren, in denen man nicht zu Hause ist.

Viele kreative und mutige Projekte

Zu den nominierten Webangeboten aus dem deutschsprachigen Raum zählt zum Beispiel "Wheelmap". Dieses Projekt bietet Nutzern die Möglichkeit, auf einer Weltkarte rollstuhlgerechte Orte zu markieren. Mit dabei sind auch die Kampagnenplattform "Campact" und die interaktive Webseite "Entschubladen". Auf dieser Seite wird auf spielerische und witzige Art mit gängigen Geschlechts-Klischees aufgeräumt.

Um an der Abstimmung in den 17 Kategorien der BOBs teilzunehmen, können sich Internetnutzer nicht nur über Facebook und Twitter registrieren, sondern erstmals auch über das russische Netzwerk VKontakte, den populären chinesischen Microblog-Dienst Sina Weibo oder Open ID.

Unabhängige Jury entscheidet

Am 1. Mai wird sich die Jury in Berlin treffen und in einer gemeinsamen Sitzung die Jurygewinner in den sechs Hauptkategorien bestimmen. In diesen Hauptkategorien geht es um Blogs, Kampagnen in Sozialen Netzwerken, Videoformate und innovative Bildungsprojekte. Alle sechs Hauptkategorien sind sprachunabhängig, das heißt: Hier konkurrieren Kandidaten aus allen elf Wettbewerbssprachen um den Jurypreis.

Alle Gewinner der BOBs 2012 werden am 2. Mai bekanntgegeben. Die Jury-Gewinner werden nach Deutschland eingeladen, um in Bonn am Deutsche Welle Global Media Forum teilzunehmen und am 26. Juni auf der Preisverleihung ihren Preis entgegenzunehmen.

WWW-Links