1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Bob: Machata Zweiter beim Viererbob-Weltcup in Königssee

Manuel Machata ist beim Viererbob-Weltcup in Königssee auf Rang zwei gefahren. Nach seinem dritten Platz im Zweierbob musste er sich am Sonntag (15.01.2012) mit seiner Crew Marko Hübenbecker, Andreas Bredau und Christian Poser nur den siegreichen Russen um Alexander Subkow geschlagen geben. Europameister Maximilian Arndt, der kurzfristig auf den verletzten Kevin Kuske verzichten musste, kam mit Jan Speer, Alexander Rödiger und Martin Putze auf Rang drei. Der erstmals im Weltcup eingesetzte Oliver Harraß landete auf Platz neun. (ck/sid/dpa)