1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

BMW verkauft mehr und verdient weniger

BMW hat im vergangenen Jahr trotz des Rekordabsatzes einen Gewinnrückgang erlitten. Steuerliche Sondereffekte drückten den Überschuss um 3,6 Prozent auf 1,9 Milliarden Euro, wie der Autohersteller am Donnerstag in München mitteilte. Ohne die Sonderbelastung hätte der Gewinn auf dem Vorjahresniveau von 2,06 Milliarden Euro gelegen und damit im Rahmen der Erwartungen. Der Umsatz sank vor allem wegen der Dollar-Schwäche von 42,4 auf 41,5 Milliarden Euro.

  • Datum 11.03.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4mFI
  • Datum 11.03.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4mFI