1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

BMW steuert auf Rekordergebnis zu

Der Münchener Autobauer BMW steuert nach einem unerwartet guten ersten Quartal 2006 weiter auf einen Vorsteuergewinn von vier Milliarden Euro zu. Auch ohne den Sonderertrag aus dem Verkauf der restlichen Anteile am Triebwerksbauer Rolls-Royce sei der Gewinn vor Steuern im ersten Quartal um zwölf Prozent auf 921 Millionen Euro gestiegen, teilte BMW am Mittwoch mit. Einschließlich des außerordentlichen Ertrags von 375 Millionen Euro wurden knapp 1,3 Milliarden Euro vor Steuern erwirtschaftet. Nach Steuern habe der Gewinn 948 Millionen Euro betragen. BMW übertraf damit die Erwartungen der Analysten.

  • Datum 03.05.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8MEb
  • Datum 03.05.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8MEb