1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

BMW steckt Geld in eigene Aktien

Angetrieben durch neue Modelle hat der Autobauer BMW im vergangenen Jahr vor Steuern einen Rekordgewinn von 3,55 Milliarden Euro erwirtschaftet und will seine Dividende erneut anheben. Während viele Konkurrenten mit Sparprogrammen versuchen, ihre Renditen zu steigern, kündigte der Münchener Automobilkonzern ein milliardenschweres Aktienrückkaufprogramm an.
  • Datum 10.03.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6M4R
  • Datum 10.03.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6M4R