1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

BMW schafft Hunderte neue Jobs

Der Autohersteller BMW will Hunderte von neuen Arbeitsplätzen schaffen. "Bis zum Jahresende werden wir mehrere Hundert neue Mitarbeiter einstellen", zitierte die "Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung" BMW-Konzernchef Helmut Panke. Das Beispiele BMW belege, dass Arbeitsplätze von erfolgreichen Unternehmen geschaffen würden. "Jobs schaffen Sie nicht an grünen oder roten Tischen oder mit Verordnungen". In dem Interview bekräftigte Panke sein Ziel, mit der BMW Group im laufenden Jahr mit allen Marken neue Absatzrekorde aufzustellen. "Wir werden mit der Marke BMW die Stückzahl vom vorigen Jahr übertreffen. Beim Mini haben wir das Ziel von 150.000 auf 165.000 Wagen erhöht." Für den neuen BMW der Golf-Klasse, den 1er, der nächstes Jahr auf den Markt kommen soll, rechnet Panke den Angaben zufolge mit einer Mindeststückzahl von 100.000 verkauften Autos.

  • Datum 14.09.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/44Sm
  • Datum 14.09.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/44Sm