1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

BMW fährt Rekordgewinn ein

Das vergangene Jahr war für den BMW-Konzern das beste in seiner Konzerngeschichte. Das Vorsteuer-Ergebnis sei um 1,7 Prozent auf knapp 3,3 Milliarden Euro gestiegen, teilte die BMW AG am Donnerstag mit. Beim Überschuss legten die Münchner um 8,3 Prozent zu und knackten erstmals knapp die Zwei-Milliarden- Euro-Marke. Der Umsatz stieg um 9,9 Prozent auf 42,3 Milliarden Euro. Der Absatz von BMW und Mini verbesserte sich um 16,7 Prozent auf eine Million verkaufte Autos. Eine Prognose für 2003 gab BMW nicht.

  • Datum 13.03.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3O0o
  • Datum 13.03.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3O0o