1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Politik

Bluttat an einer Schule bei Stuttgart

Bei einem Amoklauf an einer Realschule im baden-württembergischen Winnenden sind mindestens zehn Menschen getötet worden. Bei den Opfern handelt es sich laut Polizei um Schüler. Ob Lehrer erschossen wurden, ist unklar.

default

Mehrere Menschen wurden nach Angaben der Polizei bei dem Angriff in Winnenden verletzt. Der mutmaßliche Täter konnte am Mittwoch (11.03.2009) zunächst fliehen.

Bei dem Mann soll es sich laut Polizei um einen 17 Jahre alten ehemaligen Schüler handeln. Er flüchtete nach der Tat zunächst in Richtung Innenstadt.

Der Amokläufer war gegen 9.30 Uhr in die Realschule in der Kleinstadt nordöstlich von Stuttgart gekommen und hatte um sich geschossen. Er soll schwarze Kleidung getragen haben. Über das Motiv des Täters ist noch nichts bekannt. Die Polizei fahndet mit einem Großaufgebot nach dem Amokläufer. (kle/dpa/ap/rtr/afp)