1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport

Blonksa muss Silbermedaille zurückgeben

Der ukrainischen Siebenkämpferin Ludmilla Blonska ist ihre bei den Olympischen Spielen in Peking gewonnene Silbermedaille wegen Dopings aberkannt worden. Dies teilte das Internationale Olympische Komitee (IOC) am Freitag mit. Die 30-jährige war nach dem Wettkampf am vergangenen Samstag positiv auf das anabole Mittel Methyltestosteron getestet worden. Hinter Olympiasiegerin Natalija Dobrinska (Ukraine) rückt Hyleas Fountain auf den Silberrang, die Russin Tatjana Tschernowa erhält nachträglich Bronze.