1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Blockchain

Unter einer Blockchain (englisch für Blockkette) versteht man eine dezentrale Datenbank. Sie ist auf einem Netzwerk von tausenden von Servern verteilt.

Ein neuer Eintrag muss von der Mehrheit der Server verifiziert werden. Danach aktualisieren alle Server im Netzwerk ihre Version der Datenbank. Ist ein Block vollständig, wird der nächste generiert. Durch die chronologische Speicherung von Daten in den einzelnen Blöcken der Kette, können diese nicht nachträglich geändert werden, ohne das gesamte System zu beschädigen. Eine Manipulation der Daten ist damit weitgehend eingeschränkt. Die Daten auf der Blockchain sind verschlüsselt. So kann man zwar sehen, dass eine Transaktion stattgefunden hat, jedoch werden keine privaten Informationen veröffentlicht. Die Blockchain ist weltweit von jedem einsehbar. Bekannt geworden ist Blockchain als Technologie hinter der Kryptowährung Bitcoin.