1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Blinder hinterm Steuer?

Einen "falschen Blinden" hat die Polizei in der Nähe der süditalienischen Stadt Bari überführt: Der 59-Jährige, der seit knapp 20 Jahren vorgibt, sein Augenlicht verloren zu haben, sei im Vollbesitz seiner Sehkräfte am Steuer eines Lastwagens erwischt worden, berichtete die italienische
Nachrichtenagentur Ansa. Seit 1986 habe der Mann Invalidenrente und andere Beihilfen vom Staat kassiert.

Die Polizei hatte den Schwindler bereits seit längerem im Visier. Videoaufzeichnungen der Straßenwacht hätten jetzt bewiesen, dass der gleiche Mann, der tagsüber als vermeintlich blinder Gartenbauhändler arbeitete, nach Feierabend mit seinem Auto davonbrauste.

  • Datum 10.11.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5psh
  • Datum 10.11.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5psh