1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Lehrerporträts

Blanka aus Norwegen

In ihrer Schulzeit fand Blanka ihre Lehrer eigentlich alle „doof“. Als Deutschlehrerin will sie es jetzt besser machen und setzt unter anderem auf Exkursionen, um die Schüler für die deutsche Sprache zu begeistern.

Audio anhören 04:01

Blanka aus Norwegen – das Porträt als MP3

Name: Blanka

Land: Norwegen

Geburtsjahr: 1963

Beruf: Deutschlehrerin in der gymnasialen Oberstufe

Das gefällt mir an der deutschen Sprache am besten:
Dass sie so viele verschiedene Niveaus bietet – von sprachlich einfach bis schwer.

Ich unterrichte Deutsch, weil ...
ich beweisen will, dass ich einen besseren Unterricht machen kann als meine eigenen Deutschlehrer.

Diese Region in Deutschland mag ich besonders:
Die Alpen. Ich bin aber auch gern in Großstädten wie Berlin oder Stuttgart. Jede Region hat ihren ganz eigenen Reiz.

Das ist typisch deutsch:
Außer den Stereotypen wie Pünktlichkeit finde ich typisch für die Deutschen, dass sie keinen Nationalstolz haben oder ihn nicht zeigen.

Mein deutscher Lieblingsfilm:
Die fetten Jahre sind vorbei“.

Das ist für meine Schüler beim Deutschlernen schwierig:
Das Auswendiglernen von Vokabeln.

Mein Tipp für den Deutschunterricht:
Exkursionen nach Deutschland. Das ist eine große Motivation zum Deutschlernen.

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema

Downloads