1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Blackouts vermeiden

Mit mehr grenzüberschreitenden Investitionen sollen die Stromnetze in der Europäischen Union besser vor Totalausfällen wie im vergangenen Sommer in Italien geschützt werden. Ein entsprechendes Gesetzespaket schlug EU-Energiekommissarin de Palacio den Mitgliedstaaten in Brüssel vor. Die Kommission will auch dafür sorgen, dass Energie in den Mitgliedstaaten sparsamer genutzt wird. Zudem sollen die zehn neuen EU-Mitglieder, die am 1. Mai 2004 beitreten, besser an das schon bestehende Strom- und Gasnetz angebunden werden.

  • Datum 10.12.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4RAD
  • Datum 10.12.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4RAD