1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Shift Videos

Bitcoins: Zahlen mit der Kryptowährung

Lange Zeit hatten Bitcoins einen schlechten Ruf: Denn im Darknet wurden damit illegale Drogen- und Waffengeschäfte getätigt. Mittlerweile setzt sich die Kryptowährung jedoch immer mehr als legales Zahlungsmittel durch.

Video ansehen 03:10

Bitcoins: Zahlen mit der Kryptowährung

Bitcoins entstehen durch elektronische Rechen-Leistungen: Computer knacken eine Art Rechenrätsel und werden mit der Kryptowährung belohnt. Dieses so genannte „Schürfen“ hat weltweit zu einem digitalen Goldrausch geführt. So betreibt der Münchener Geschäftsmann Marco Streng in Island eigens ein Hochleistungs-Rechenzentrum, das Bitcoins gewinnt. Genaue Umsatz- und Ertragszahlen verrät er nicht, doch das Geschäft scheint sich zu lohnen: Allein seine Stromrechnung beträgt monatlich 1 Million Euro. Inzwischen werden Bitcoins wie andere Währungen auch gehandelt, unterliegen jedoch großen Schwankungen.

Audio und Video zum Thema