1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Global Ideas

Bioenergie aus Kuhdung

In Nepal sollen Millionen neue Biogasanlagen den dezimierten Baumbestand retten helfen.

Energieform: Biogas
Projektgröße: 7500 Biogasanlagen für ebenso viele Haushalte
Projektvolumen: 2,2 Millionen Euro
CO2-Einsparung: 30.000 Tonnen

Ein Klimaschutz-Projekt des WWF geht im nepalesischen Tiefland einen ungewöhnlichen Weg: Um den schon stark dezimierten Baumbestand zu retten und die Bevölkerung mit Energie zu versorgen, werden Biogasanlagen errichtet, die mit Abfällen aus der Nutztierhaltung betrieben werden. 7500 werden es im ersten Schritt sein, insgesamt sollen in Nepal mehr als zwei Millionen Anlagen entstehen. Sie sind für Kleinbauern geeignet, die mindestens zwei Kühe oder Büffel besitzen.

Ein Film von Wolfgang Bernert