1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Binnenschifffahrt in Fahrt

In der Binnenschifffahrt nehmen Transporte in Containern stark zu. 2004 wurden auf Flüssen und Kanälen in Deutschland 13,5 Millionen Tonnen Fracht in Großraumbehältern befördert. Das waren 5,7 Prozent mehr als im Vorjahr, teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit. Zwischen 1995 und 2004 sei die Containerbeförderung um mehr als 160 Prozent gestiegen. Da die gesamte transportierte Menge nahezu unverändert blieb, erhöhte sich der Containeranteil von 2,2 auf 5,7 Prozent. Im Seeverkehr wird schon ein Drittel der Güter in Containern transportiert. Der wichtigste Umschlagplatz für Container in der Binnenschifffahrt ist auch 2004 Duisburg gewesen.

  • Datum 12.07.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6uYu
  • Datum 12.07.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6uYu