1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Podcast Wirtschaft

Billionenmarke geknackt (08.02.2012)

Deutsche Exporte haben 2011 die Billionen-Marke geknackt +++ Immer mehr mittelständische Unternehmen trauen sich ins Ausland +++ Auf dem Weg zum Erfolg - deutsche Start-Up-Firmen präsentieren sich im Silicon Valley.

Audio anhören 13:28

Wirtschaft (08.02.2012)

Exporterfolge

Auch wenn die deutschen Exporteure schon vor zwei Jahren den Titel des Exportweltmeisters an China abgeben mussten, feiern sie trotzdem einen Erfolg nach dem anderen. Im Jahr 2011 haben sie Waren im Wert von 1060 Milliarden Euro ausgeführt - und damit zum ersten Mal die Billionengrenze geknackt,Brigitte Scholtes hat die Einzelheiten.

Mittelstand geht ins Ausland

Die deutschen Exporterfolge im Ausland kommen nicht von ungefähr. Denn die deutsche Wirtschaft hat die Auslandsmärkte fest im Blick, und auch immer mehr mittelständische Unternehmen wagen sich auf neue Märkte. Das kräftige Wachstum in Asien, allen voran China, zieht immer mehr Mittelständler an. Und auch auf dem lateinamerikanischen Kontinent machen die Firmen gute Geschäfte, hat eine Umfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertages ergeben. Ein Bericht von Monika Lohmüller:

Traumziel Silicon Valley

Das Silicon Valley ist weltweit die Region mit den erfolgreichsten IT-Unternehmen der Welt. In der Heimat von Apple Google und Facebook sollen in Zukunft auch deutsche Jungunternehmer lernen, wie sie sich für einen globalen Markt fit machen. German Silicon Valley Accelerator heißt ein Förderprogramm des Bundeswirtschaftsministeriums. In den nächsten drei Jahren werden rund 50 deutsche Start-Up Unternehmen in einem Zentrum von Mentoren beraten und gefördert, um am Weltmarkt zu bestehen. In Sunnyvale wurden in dieser Woche die Büros eingeweiht. Jan Tussing berichtet.

Moderation: Rolf Wenkel
Redaktion: Henrik Böhme

Audio und Video zum Thema