1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Billigflieger oft nicht billig

Bei den großen Billigfliegern in Deutschland gibt es nach Angaben der Stiftung Warentest erhebliche Preisunterschiede. «Echte Schnäppchen» hätten in einem Vergleich ausgewählter Strecken nur Ryanair, Easyjet und Germanwings geboten, teilte die Stiftung am Donnerstag in Berlin mit. Andere Anbieter verlangten deutlich mehr für ihre Tickets, wobei Air Berlin und Condor für Service jeweils die beste Teilnote erhielten. Kritisch beurteilten die Prüfer, dass Geld für nicht angetretene Flüge teils nicht zurückgezahlt wird. Wenn auch Steuern und Gebühren einbehalten werden, sei dies sogar rechtswidrig. Umbuchungen oder Übertragungen auf andere Reisende seien oft teuer.