1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Billigflieger lassen Passagierzahlen an Flughäfen weiter steigen

Die 19 internationalen Flughäfen in Deutschland sind Dank des anhaltenden Billigflieger-Booms weiter auf Wachstumskurs. Im ersten Halbjahr 2005 wurden 76,5 Millionen Fluggäste abgefertigt, 6,9 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum, wie die Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen (ADV) am Mittwoch in Frankfurt berichtete. Bei Billigfliegern nahm die Zahl der Passagiere um 40 Prozent zu. Mittlerweile benutze fast jeder fünfte Flugreisende (17 Prozent) eine Niedrigpreisgesellschaft.

  • Datum 13.07.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6umY
  • Datum 13.07.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6umY