1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Billigflieger gibt auf

Der niederländische Billigflieger V Bird hat am Freitag seinen Flugbetrieb eingestellt. Davon betroffen sind vor allem der Niederrhein-Flughafen in Weeze (Kreis Kleve) und zahlreiche
Passagiere. Allein am Freitag wollten rund 3000 Fluggäste mit V Bird-Jets in Weeze landen oder starten, berichtete Flughafensprecher Holger Terhorst. Der niederländische Billigfluganbieter hatte bislang vom Niederrhein aus 17 Flugverbindungen angeboten. Am Airport wurde
zunächst ein Notfallplan für die betroffenen Passagiere aktiviert.

  • Datum 08.10.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5g7w
  • Datum 08.10.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5g7w