1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Billiges Geld: EZB senkt Leitzins

Die Europäische Zentralbank hat am Donnerstag erstmals in ihrer Geschichte den Leitzins auf 0,75 Prozent gesenkt. Experten hatten diesen Schritt erwartet. Die Währungshüter wollen damit die schwache Konjunktur in der Eurozone ankurbeln und angeschlagene Banken mit Geld versorgen.

Video ansehen 01:08