1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Billige Lebensmittel dämpfen Inflation

Rückläufige Lebensmittelpreise haben auch im August die Inflation in Schach gehalten. Im Durchschnitt lagen die Verbraucherpreise in Deutschland um 1,1 Prozent über dem Vorjahresniveau. Von Juli auf August gingen die Preise für die Lebenshaltung aller privaten Haushalte sogar um 0,1 Prozent zurück. Dies berichtete das Statistische Bundesamt am Donnerstag in Wiesbaden. Damit wurde auch die erste Prognose für den Monat August mit zunächst 1,0 Prozent leicht nach oben korrigiert. Im Juni und Juli hatte die jährliche Teuerungsrate noch bei 0,8 und 1,0 Prozent gelegen.

  • Datum 12.09.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2dzY
  • Datum 12.09.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2dzY