1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Bildung kann weh tun

An Kieferbeschwerden und davon verursachten Kopf- und Gesichtsschmerzen leiden häufiger Frauen und Angehörige höherer Bildungsschichten. Zu diesem Ergebnis ist eine Forschergruppe an der Universität Witten/Herdecke gekommen. Bei der Auswertung einer Studie, an der über einen Zeitraum von zehn Jahren mehr als 4.000 Erwachsene teilgenommen hatten, stellte sich heraus, dass erkennbare Risikofaktoren sich vor allem auf das Geschlecht und den sozioökonomischen Status beziehen.
  • Datum 18.09.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/98Tg
  • Datum 18.09.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/98Tg