1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Big-Brother-Kandidatin schämt sich für rassistische Äußerungen

Big-Brother-Kandidatin schämt sich für rassistische Äußerungen

Nach ihrem Rauswurf aus der britischen Unterhaltungssendung "Celebrity Big Brother" hat die umstrittene Kandidatin Jade Goody unter Tränen rassistische Bemerkungen eingeräumt. "Ich bin keine Rassistin, aber ich habe mich rassistisch geäußert", sagte die 25-jährige frühere Zahnarzthelferin in einem am Sonntag (21.1.2007) ausgestrahlten Interview des Senders Sky. Goody hatte eine Mitbewohnerin im "Big-Brother"-Haus, die indische Bollywood-Schauspielerin Shilpa Shetty, mit Hass-Tiraden bedacht. Die Angelegenheit hatte hohe Wogen geschlagen.