1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport

Bierhoff fordert mehr Kompetenzen

Die angeblich schon perfekte Vertragsverlängerung von Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff mit dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) ist noch nicht perfekt. Der frühere DFB-Kapitän, der seit Sommer 2004 dieses Amt bekleidet und bis 2006 beim DFB unter Vertrag steht, fordert deutlich mehr Kompetenzen.

"Wenn ich für das Nationalteam verantwortlich bin, brauche ich eine gewisse Entscheidungsgewalt. Wenn ich aber die Entscheidung gar nicht treffe, kann ich auch nicht daran gemessen werden", sagte der 37-Jährige im Interview mit dem Fachmagazin kicker.

Bierhoff fordert unter anderem vom Verband ein "personenunabhängiges System": "Jeder muss ersetzbar sein, auch Jürgen Klinsmann. Natürlich wünschen wir uns alle, dass Jürgen verlängert. Aber selbst wenn er nicht weitermachen sollte, muss der Verband seine sportliche Entwicklung weiter vorantreiben. In Matthias Sammer und mir hätte der DFB ja zwei Konstanten - wenn ich verlängern würde."

  • Datum 20.02.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/80rk
  • Datum 20.02.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/80rk