1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Biathlon: Russische Athleten planen Einspruch beim CAS

Der russische Biathlon-Verband RBU will beim Internationalen Sportgerichtshof CAS gegen die Wertung des WM-Jagdrennens protestieren. Man bereite einen Einspruch beim CAS vor, da die Regeln im Sport für alle gleich seien und Björndalen diese verletzt habe, aber nicht bestraft wurde, so der russische Sportminister Witali Mutko in einem TV-Interview. Bei der WM in Pyeongchang in Südkorea hatte der norwegische Weltmeister Ole Einar Björndalen im Jagdrennen die Strecke an einer unübersichtlichen Stelle abgekürzt. Der Russe Maxim Tschudow war Zweiter geworden.