1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Biathlon: Deutsche bei WM weiter ohne Medaille

Miriam Gössner im 7,5km-Sprint bei der Biathlon-WM in Nove (Foto: Martin Rose/Bongarts/Getty Images)

Miriam Gössner bei der Biathlon-WM in Nove Mesto

Erstmals seit 16 Jahren haben die deutschen Biathletinnen keine WM-Medaille im Sprint gewonnen. Beim Titel-Triumph von Olena Pidgruschna aus der Ukraine bei der WM in Nove Mesto in Tschechien war Miriam Gössner als Sechste nach zwei Strafrunden die beste DSV-Athletin. Nach ihrem persönlichen Debakel in der Mixed-Staffel zeigte die 22-Jährige beim 7,5-Kilometer-Sprint jedoch stark ansteigende Form. "Es wird im Verfolgungsrennen vom ersten Meter an Gas gegeben und dann wird es bestimmt ein schönes Rennen", sagte Gössner. Nach drei Schießfehlern verspielte Andrea Henkel, Sprintweltmeisterin von 2008, für das Verfolgungsrennen am Sonntag (10.02.2013) ihre Aussichten auf einen Podestplatz. Auch beim 10-Kilometer-Sprint der Männer verpassten die deutschen Starter die Medaillenränge deutlich. Beim Sieg des Norwegers Emil Hegle Svendsen kam Erik Lesser als bester Deutscher mit knapp 50 Sekunden Rückstand auf Rang zwölf. (fv/dpa/sid)