Biathlon: Damenstaffel auf Rang drei | Sport-News | DW | 22.01.2011
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Biathlon: Damenstaffel auf Rang drei

Beim Biathlon-Weltcup in Antholtz hat die deutsche Damenstaffel trotz durchwachsener Schießleistungen den Sprung auf das Treppchen geschafft. Hinter Russland und Schweden belegten Sabrina Buchholz, Kathrin Hitzer, Miriam Gössner und Andrea Henkel den dritten Rang. Buchholz und Gössner mussten dabei je zweimal in die Strafrunde.

Beim Massenstartrennen der Männer war Arnd Peiffer als Fünfter bester Deutscher. Einen Rang dahinter lief Michael Greis über die Ziellinie. Zwei bzw. drei Strafrunden verhinderten bessere Ergebnisse. Den Sieg sicherte sich der Franzose Martin Fourcade vor dem Schweden Björn Ferry. (vk/sid/dpa)

chael Greis als Fünfter wieder einmal bester Deutscher

(vk/sid/dpa)

  • Datum 22.01.2011
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/QuY0
  • Datum 22.01.2011
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/QuY0