1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Lernerporträts

Bianka aus Albanien

Wer Deutsch lernt, sollte nach Ansicht von Bianka eine Fähigkeit haben: Geduld. Wer’s geschafft hat, sich durchzubeißen, kann stolz auf sich sein. Und falls mal ein Wort fehlt: eines passt ihrer Meinung nach immer.

Audio anhören 02:11

Bianka aus Albanien

Name: Bianka

Land: Albanien

Geburtsjahr: 1996

Ich lerne Deutsch, weil …
es als sehr schwere Sprache gilt. Und wenn man sie beherrscht, kann man gute Jobs finden.

Das ist für mich typisch deutsch:
Dass die Menschen sehr pünktlich und ordentlich sind.

Was ist in Deutschland so wie in meiner Heimat:
Die Gastfreundschaft. Also, wenn ihr mal nach Albanien kommt, werdet ihr merken, dass auch wir – wie die Deutschen – fremde Leute mögen.

Mein deutsches Lieblingswort:
Möglichkeit. Es ist sehr vielseitig – ganz besonders, wenn man nicht sofort weiß, was man sagen kann. Dann kann man es benutzen.

Mein liebstes deutsches Sprichwort:
Geteiltes Leid ist halbes Leid.“ Es ist so wahr! Wenn ich mich zu Beispiel mal nicht gut fühle, tut es mir gut, mit Freunden oder meiner Familie zu sprechen. Dann geht es mir direkt besser.

Mein Tipp für andere Deutschlerner:
Habt Geduld! Meist sieht man erst ab dem zweiten oder dritten Jahr Lernerfolge. Und wenn ihr es dann endlich geschafft habt, seid stolz auf euch!

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema

Downloads