1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

BHP verlängert Frist für Potash-Gebot

Im Milliarden-Poker um den weltgrößten Düngemittelkonzern Potash hat der Bergbau-Branchenprimus BHP Billiton die Frist für sein Gebot bis zum 18. November verlängert. Die kanadischen Regulierungsbehörde habe mehr Informationen angefordert, teilte BHP mit. Ursprünglich sollte die Frist für das von Potash zurückgewiesene Gebot am 19. Oktober enden. Neben den kanadischen prüfen auch Regulierer der USA das 39 Milliarden Dollar schwere Angebot von BHP.