1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

BGA befürchtet Verschlechterung der Handelsbeziehungen mit den USA

Der Bundesverband des Deutschen Groß- und Außenhandels (BGA) rechnet auch nach Kriegsbeginn weiter mit einer Verschlechterung der deutsch-amerikanischen Beziehungen und einem dadurch bedingten Umsatzrückgang im Außenhandel mit den USA um zehn Prozent im laufenden Jahr. Dadurch könne sich das Wachstum im Außenhandel um rund ein Prozent verringern, sagte BGA-Präsident Anton Börner. Er sprach sich gegen eine Aussetzung des Europäischen Stabilitäts- und Wachstumspaktes zum gegenwärtigen Zeitpunkt aus. Das wäre verfrüht und ein "falsches Signal".

  • Datum 20.03.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3Paq
  • Datum 20.03.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3Paq