1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Bewegung im Gewerkschaftslager

Die Gewerkschaften wollen offenbar von ihrem harten Kurs gegen Reformen auf dem Arbeitsmarkt abweichen. "Wir sind bereit, über alle Vorschriften im Arbeitsrecht zu sprechen", sagte der Chef des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB), Michael Sommer, der Süddeutschen Zeitung. Er zeigte sich auch bereit, über den Kündigungsschutz zu sprechen. Es müsse jedoch belegt werden, dass das bestehende Recht neue Jobs verhindere. Auch IG-Metall-Chef Klaus Zwickel will dem Blatt zufolge "umfassende, vorurteilsfreie Gespräche.

  • Datum 14.02.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3GkY
  • Datum 14.02.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3GkY