1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Euromaxx-DIY

Beton-Uhr

Momentan sind Bastelarbeiten mit Beton sehr gefragt und deshalb zeigt Euromaxx DIY heute, wie man diese schlichte und dennoch sehr schicke Uhr aus Beton mit wenigen Mitteln selber macht. Los geht’s.

Video ansehen 01:29

Euromaxx - DIY - Beton-Uhr

Man braucht:

  • ein Uhrwerk mit Batterie
  • Betonpulver
  • eine runde Plastikschale
  • flüssigen Kleber
  • Farbe für die Zeiger, das kann Sprühfarbe oder Acrylfarbe sein
  • und eine Stiftkappe

 

Anleitung:

Die Stiftkappe in die Mitte der Plastikschale kleben.

Den Kleber gut trocknen lassen.

Anschließend die Form gut einölen.

Beton und Wasser, wie in der Anleitung beschrieben mischen.

 Sofort die Schale mit der Masse befüllen.

Die Schale anschließend rütteln, damit möglichst viele Luftbläschen rausgehen.

24 Stunden trocknen lassen.

Zuerst die Stiftkappe lösen, dann die Betonscheibe aus der Plastikverschalung nehmen.

Jetzt die Zeiger mit Farbe besprühen oder mit Acrylfarbe anmalen. Die Farbe gut trocknen lassen.

Das Uhrwerk unter die Betonscheibe legen und oben, durch das Loch, die Zeiger einstecken. Nicht vergessen, die Batterie einzusetzen.

Fertig ist die schlichte und schöne Beton-Uhr.

 

Tipp:

  • Wer mag, kann auf den Beton mit Acrylfarbe auch noch Ziffern malen, so lässt sich die Zeit noch genauer von Uhr ablesen
  • Denkt dran Betonreste nicht im Waschbecken oder Toilette zu entsorgen, da diese die Rohre verstopfen können

Audio und Video zum Thema