1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Besetzter Wolkenkratzer in Caracas

Bezahlbarer Wohnraum ist Mangelware in der venezolanischen Millionenmetropole Caracas. Eine 190 Meter hohe Bauruine ist daher zur Heimat von etwa 2500 Menschen geworden. Der "Torre de David", benannt nach dem bankrotten Erbauer, ist seit 2007 das wohl größte und höchste besetzte Haus der Welt.

Video ansehen 02:11