1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Europa

Beschwerde gegen Griechenland-Hilfe

Von links nach rechts: Wilhelm Hankel, Wilhelm Noelling, Karl Albrecht Schachtschneider und Joachim Starbatty, stehen vor dem Bundesverfassungsgericht (Foto: AP)

Unmittelbar nach der Zustimmung des deutschen Bundestages zum Hilfspaket für das hochverschuldete Griechenland haben Euroskeptiker am Freitag (07.05.2010) Beschwerde gegen die Finanzhilfen beim Bundesverfassungsgericht eingereicht. Wilhelm Hankel, Wilhelm Noelling, Karl Albrecht Schachtschneider und Joachim Starbatty (v.l.n.r.) übergaben die Beschwerdeschrift dem Gericht in Karlsruhe. Sie sehen EU-Recht und Grundrechte durch das milliardenschwere Hilfspaket gefährdet. Sie hatten bereits 1998 auch gegen die Einführung des Euro Beschwerde vor dem Bundesverfassungsgericht eingereicht und verloren.

Die Redaktion empfiehlt

Audio und Video zum Thema