1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Beschäftigungsentwicklung lässt nach

Angesichts der Konjunkturrisiken hat die Bundesagentur für Arbeit (BA) indirekt vor einer zu starken Absenkung des Beitrages zur Arbeitslosenversicherung gewarnt. Der Aufschwung am Arbeitsmarkt habe seinen Höhepunkt überschritten, schreibt die Behörde in ihrem vierteljährlichen Finanzbericht. Es sei aber noch zu früh, bereits von einem Ende der positiven Entwicklung zu sprechen. "Kehrt sich der bisherige Trend um, wird der Haushalt rasch einer Belastung aus sinkenden Einnahmen und steigenden Ausgaben ausgesetzt sein", warnt die BA. Die Bundesregierung will im Herbst entscheiden, ob der Beitragssatz im kommenden Jahr nochmals gesenkt wird.