1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Beschäftigung Ost erreicht Westniveau

Der Beschäftigungsgrad in Ostdeutschland hat das Niveau der alten Bundesländer erreicht. "Der Anteil der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten an der Bevölkerung im erwerbsfähigen Alter von 15 bis 64 Jahren liegt in Ost wie West bei rund 50 Prozent", erklärte das Nürnberger Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) am Donnerstag. Der Osten habe hier inzwischen mit dem Westen gleichgezogen. Hinter der Veränderung stecken laut IAB zwei Effekte: Zum einen sei im Osten wie auch im Westen von 2006 bis 2008 die Zahl der Beschäftigten deutlich gestiegen. Zum anderen sei im Osten die Zahl der Menschen im erwerbsfähigen Alter durch Geburtenrückgang und Abwanderung in den Westen gesunken.