1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Bertelsmann und Sony im Duett

Die Medien- und Entertainment-Unternehmen Bertelsmann und Sony haben die Fusion ihrer Musiksparten vereinbart. Wie die beiden Unternehmen am Freitag bekannt gaben, sind die Verträge zur Zusammenlegung der Sparten für das Tonträgergeschäft in ein Gemeinschaftsunternehmen unterzeichnet worden. Das neue Unternehmen wird Sony BMG heißen und zu je 50 Prozent im Besitz von Bertelsmann und Sony Corporation of America sein. Sony BMG wird seinen Hauptsitz in New York haben. Stimmen die Kartellbehörden zu, ist es für Bertelsmann eine der größten Transaktionen in der Firmengeschichte. Mit einem Umsatz von rund vier Milliarden Euro wäre Sony BMG die Nummer zwei auf dem Weltmarkt hinter Marktführer Universal Music.

  • Datum 12.12.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4Rb3
  • Datum 12.12.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4Rb3