1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Der Colón Ring

Bernhard Fleischer, Produzent

Bernhard Fleischer wurde 1971 in der Mozartstadt Salzburg geboren. Bereits in frühester Kindheit besuchte er mit seiner Mutter die legendären Karajan-Konzerte bei den Salzburger Festspielen.

Er begann seine berufliche Laufbahn als freier Produktionsleiter für verschiedene Fernsehproduktionen. In München absolvierte er die Ausbildung zum Fachwirt Medienmarketing.

1998 gründete er die Bernhard Fleischer Moving Images, eine unabhängige Fernsehproduktionsfirma, spezialisiert auf hochwertige Musikprogramme.

Inzwischen zählt Bernhard Fleischer zu den wichtigsten Fernseh- und Filmproduzenten im Bereich der Klassik. Zu seinen großen Projekten zählen unter anderem „Anna Netrebko - The Woman, The Voice", „Mozart 22“, „Kent Nagano dirigiert Monumente der Klassik“, „Der Klang der Hoffnung - The Promise of Music“ mit Gustavo Dudamel oder „The most beautiful song“ mit Thomas Quasthoff. Bernhard Fleischer wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter der „Echo“ und die „Goldene Rose“.