1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Bernd Becher ist tot

Die Fotokünstler Bernd und Hilla Becher (72) gehörten untrennbar zusammen. Seit den späten 1950er Jahren dokumentierte das Düsseldorfer Künstlerpaar die Architektur von Fachwerkhäusern, von Industrieanlagen, Hochöfen, Wassertürmen oder Gasbehältern. Sie legten Wert darauf, sich zu Beginn ihrer Karriere nicht als Künstler gefühlt zu haben, sondern vom Verfall bedrohte Industriearchitektur dokumentieren zu wollen. Bernd Becher wurde so gleichsam zum "Vater" einer "Düsseldorfer Fotoschule", die mit Künstlern wie Thomas Struth und Thomas Ruff, Axel Hütte, Candida Höfer oder Andreas Gursky international höchste Anerkennung genießt. Am Freitag starb Bernd Becher laut Angaben aus engerem Freundeskreis im Alter von 75 Jahren in einem Rostocker Krankenhaus.