1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Berliner Symphoniker auf Großbritannien-Tournee gefeiert

Die Berliner Symphoniker werden bei ihrer Tournee durch Großbritannien und Irland gefeiert. Das Orchester gastiert dort vom 5. bis 23. Februar. Die Konzerte sind bereits im

Vorfeld ausverkauft, sagte ein Sprecher am Montag (16.2.2004). Jeder Auftritt ende mit mehreren Zugaben.

Besonders beeindruckende Erlebnisse hat es dem Sprecher zufolge in Leeds, Dublin und Manchester gegeben. Den vorläufigen Höhepunkt habe jedoch das bejubelte Konzert in der ausverkauften Birmingham Symphony Hall mit Schuberts "Unvollendeter Symphonie", dem Klavierkonzert a-moll von Schumann, Ungarischen Tänzen von Brahms und der 7.Symphonie von Sibelius gebildet. Unter Leitung von Chefdirigent Lior Shambadal errangen die Berliner Symphoniker dort "einen ihrer größten Erfolge".

  • Datum 16.02.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4gL7
  • Datum 16.02.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4gL7